06271 / 92140

17.06.2014

Neues Blockheizkraftwerk zur Wärme- und Stromerzeugung

Seit Juli 2013 läuft in unserem Haus ein Blockheizkraftwerk das mit Flüssiggas betrieben wird und Strom und Wärme für unsere Schönheitsfarm erzeugt. Diese Art der Stromerzeugung gilt als besonders umweltschonend, da die bei der Stromerzeugung anfallende Abwärme als Heizwärme genutzt werden kann.
Neben der Photovoltaikanlage die wir bereits seit 1999 auf dem Dach haben und den Sonnenkollektoren zur Brauchwassererwärmung die uns seit 2007 warmes Wasser liefern ist das ein weiterer Baustein zur Schonung der Umwelt.
Unser enormer Wärmebedarf läßt sich damit natürlich nicht decken, und so haben wir neben zwei Ölbrennern auch einen Festbrandkessel in dem wir pro Jahr bis zu 100 Ster Holz verfeuern.